Senioren- und BEHINDERTENbeatuftragte:R für Delitzsch

Jugendliche und Kinder haben in Delitzsch bereits ein Sprachrohr. Das Jugendparlament ist die gewählte Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen gegenüber den Organen der Stadt und der Stadtverwaltung. Über das Jugendparlament werden bei Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, diese in angemessener Weise beteiligt. 

Eine gleichwertige Ansprechstelle gibt es bislang für Senioren und Behinderte in Delitzsch nicht, obgleich dies aufgrund diverser Problemlagen dringend erforderlich wäre. Das möchte ich gern ändern. Deshalb sollen sowohl ein ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter als auch ein ehrenamtlicher Seniorenbeauftragter für die Stadt gewählt werden. Beide Positionen sollen ehrenamtlich ausgeübt werden.

Sie haben Ideen, oder Wünsche zu diesem Thema?

Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen: Besuchen Sie mich auf Facebook oder Instagram oder schreiben Sie mir eine Mail!