Senioren- und behindertengerechte Infrastruktur

Wer schon einmal mit dem Fahrrad durch die Delitzscher Innenstadt gefahren ist, wird gemerkt haben, dass der Fahrkomfort auf dem „Holperpflaster“ sehr zu wünschen übriglässt. Besonders mühsam ist das Befahren der Altstadtstraßen auch für Senioren mit Rollatoren oder Menschen mit Behinderung.  Hier ist es erforderlich, Lösungen, bspw. hinsichtlich des Ausbaus von Rollatorenstreifen, voranzutreiben, um Abhilfe zu schaffen.

Ebenso gilt es, die Barrierefreiheit der öffentlichen Gebäude der Stadt deutlich zu verbessern. Hier sind insbesondere Defizite am technischen Rathaus zu beseitigen. In Bezug auf den Ausbau der städtischen Infrastruktur sollen die Belange der schwächsten unter den Verkehrsteilnehmern mehr in den Fokus gerückt werden.

Sie haben Ideen, oder Wünsche zu diesem Thema?

Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen: Besuchen Sie mich auf Facebook oder Instagram oder schreiben Sie mir eine Mail!